Archiv 2020

Kleine Änderungen im Areal

Es geht weiter im Areal. Die neue Inselbahn 18 hat nun Inselmarkierungen und eine Dropzone, wenn die Insel verfehlt wird. Eine zweite Dropzone gibt es auf Bahn 17, wenn das Mando verfehlt wird.

Neue Körbe im Areal

Nachdem wir Anfang Oktober schon neue Körbe im WUP setzen konnten, haben wir nun auch das Areal um 3 Körbe erweitert. Wie im Areal üblich bespielen wir die Körbe mehrfach, so dass sich insgesammt 6 neue Bahnen ergeben.

Hier ein vorläufiger Bahnenplan:

  • Bahn 13 wird direkt von der Strasse aus gespielt, der Korb ist leicht links am Hang
  • Bahn 14 ist ein wenig weiter den Weg runter, der Korb befindet sich links am großen Baum
  • Bahn 15 ist direkt vor dem See, der Korb ist links von dem Baum über den See rüber
  • Für Bahn 16 läuft man dann weit rechts den Weg runter bis knapp vor die Bushaltestelle und spielt eine lange Paar 4 auf den Korb, der auch bei Bahn 15 bespielt wurde.
  • Bahn 17 ist wieder rechts von dem kleinen See auf den Korb der schon bei Bahn 14 bespielt wurde
  • Bahn 18 ist die letzte Bahn wieder weiter zurück zur Strasse und dann auf der linken Seite. Sie ist eine Inselbahn auf den Korb von Bahn 13.

Halloween Doubles am 31.10.2020

Bei bestem Oktober Wetter konnten am Samstag den 31.10.2020 interessante Beobachtungen auf unserem Heimkurs, dem WUP, gemacht werden. Ab ca. 9:30 Uhr wurden verschiedene Wildtiere gesichtet.

...auch Prähistorische (Foto2)!

Durch die Anwesenheit von Elfen, Zombie-Piraten, GhostBUZZZtern und ähnlichen, konnte der Spielbetrieb allerdings sicher durchgeführt werden.

ALLE Tiere wurden als „Handzahm“ deklariert und der Aufenthalt im WUP war nicht nur sicher sondern auch sehr lustig. Einige Tiere waren gut getarnt, offensichtlich sehr gut an die Jahreszeit adaptiert.

Nach zwei Runden Disc Golf wurden alle fünf teilnehmenden Teams mit einem Preis bedacht. Folgende Reihenfolge wurde erspielt:

1. Delmenhorst Grafttrotters
2. Arielle und Fabius
3. Jurassic Parked
4. GhostBUZZZters
5. Disco Golf Monster

Nachdem die formalen Platzierungen verlesen waren, wurden die „echten“ Preise verliehen:

1. Nach demokratischer Abstimmung wurde der Preis für das beste Kostüm EINSTIMMIG an beide Spieler des Teams „Jurassic Parked“ übergeben!

2. Der „Oldies Cup“ wurde an das Team mit dem höchsten gemeinsamen Alter vergeben.

3. Der „Youngster Cup“ wurde an das Team mit dem niedrigsten gemeinsamen Alter vergeben.

Wir freuen uns, dass alle Parkbesucher*innen, also Disc Golfer*innen und auch „normale“, sicher und vor allem belustigt durch den Tag gekommen sind. Wie damals in der echten Welt, haben die Dino‘s nicht sehr lange überlebt...die Fachwelt vor Ort vermutete den Einschlag einer Meteor oder einer Comet;-)

Wir bedanken uns bei Fabian und Gudrun für die Organisation und Corona-Konforme Durchführung!

 

 

Neue Körbe im WUP

Am 10.10.2020 war es endlich soweit, wir konnten neue Körbe im WUP aufbauen und neue Hülsen setzen. Nun ist es möglich das Layout der Vereinsmeisterschaften 2019 zu spielen.

 

Hier die neuen Korb- und Hülsenpositionen, enjoy!

  • Korb 3 befindet sich 10 Meter weiter oben am Hang.
  • Bahn 9 hat nun parallel Korb a alte Position links und Korb b alte Position rechts. Hier stehen nun dauerhaft zwei Körbe. 
  • Bahn 12 hat eine zweite Hülse aber da ist kein Korb drin.
  • Korb 15 ist am Strand.
  • Bahn 16 hat parallel Korb a alte Position und Korb b die Position von der VM 2019, an der Weser geradeaus und dann links hoch auf den Deich. Hier stehen nun dauerhaft zwei Körbe. 

2. Bremer Discgolf Landesmeisterschaft in Bremerhaven

Am 26.09.2020 führen wir trotz Corona wie geplant unsere Landesmeisterschaft durch. Veranstalter sind dieses Jahr die Albatrosse in Bremerhaven, so dass sich die Drehmomenties auf den Weg nach Bremerhaven machen werden.

 

Spielberechtig sind alle Miglieder der Discgolf Vereine Drehmoment Bremen und Albatrosse Bremerhaven, die Teilnahme ist kostenfrei (Ausnahme Ace-Pool).

 

Alle weiteren Infos findet ihr auf der Seite der Albatrosse.

Auch die Bremen Series starten wieder

Nach einer unglücklichen längeren Pause ist es nun endlich wieder soweit. Unsere bekannten und beliebten Bremen Series starten wieder. Los geht es schon am Sonntag, den 2.8. um 10:00 im Weseruferpark. Wir freuen uns auf Euch! Die entsprechende Veranstaltung dazu findet ihr auch auf Facebook.

 

Beachtet bitte, dass auch die Bremen Series nur unter Einhaltung eines extra dafür erstellten Hygienekonzeptes stattfinden kann und darf. Bitte haltet Euch daran und folgt den Anweisungen des Turnierdirektors. Damit schützt ihr in erster Linie Eure Gesundheit und die Eurer Mitmenschen, aber nachgeordnet auch den Verein und den Vorstand vor möglichen Sanktionen bei Nichteinhaltung. Das Hygienekonzept wird vor Ort ausgehängt. Ihr findet es aber auch hier:

Hygienekonzept Bremen Series.pdf
Adobe Acrobat Dokument 309.5 KB

Das Training startet wieder

Das Training geht wieder los!

 

Wir haben eine neue Trainingsserie. Ab dem 07.07.2019 bieten David Wood und Jan Bäss jeden Dienstag 18.00 Uhr Training für alle im Verein Drehmoment im Weser-Ufer-Park.

Wer noch nicht im Verein ist, kann einmal ein Probetraining absolvieren.

Es geht los! Das Dienstag Abend Doppel im WUP

 

 

Termine 2020:

  • jeden 2. Dienstag Abend der Sommer-Monate
  •  Juni: Di, 9.6.
  •  Juli: Di, 14.7.
  •  August: Di, 11.8.
  •  September: Di, 8.9

 

 

Kosten:

  • Doppel: 2 € pro Person, davon 1€ für Kurspflege und 1€ für die Organisation.
  • Doppel und 30 Minuten Einführung: 5€ pro Person inklusive Leihscheibe.
  • Leihscheiben können gegen Pfand ausgeliehen werden.

 

 

 

Ablauf:

  •  17:00 h Treffen zur 30 Minuten Einführung beim Parkplatz Weseruferpark
  •  17:10-40 h kurze Einführung und Wurf-Training (30 Minuten Tipps und Tricks)
  •  17:45 h Anmeldung für Doppel und Einteilung der Gruppen
  •  18:00 h Start Doppel
  •  ca. 20:10 h voraussichtliches Spiel-Ende

 

 Anmeldungen im Vorfeld unter jan.baess@nordisc.de sind erwünscht und gewährleisten Teilname und Planung.

 

Wir beachten bei dieser Veranstaltung selbstverständlich die aktuellen Regelungen zum Infektionsschutz(siehe unten)!

 

Bitte überprüft generell eure eigene Gesundheit bevor ihr mit euren Mitmenschen in Kontakt kommt. Bitte vermeidet direkten Kontakt. Keine Weitergabe von Scorecards, Handies, Lebensmitteln und spielt nur mit eueren eigenen Scheiben und Leihscheiben.

Aktuelle Regelungen zum Infektionssschutz

Bitte beachtet beim Bespielen unserer Disc Golf Kurse folgende Verhaltensregeln:
  • Maximale Spielgruppen (Flights) von vier Personen
  • Durchgehende Einhaltung eines Mindestabstands von mind. 1,5 Metern zu allen anderen Spieler/Innen und Parkbesuchern. Dies gilt auch bei Ankunft und Abfahrt auf dem Parkplatz.
  • Vermeidung von Körperkontakt, z.B. durch "Abklatschen" oder Aufheben fremder Scheiben
  • Ausnahmen gelten für Familien und Wohngemeinschaften, aber nur untereinander
  • Begrenzung der Spiel- und Aufenthaltszeit, um eine Überfüllung von Park und Anlage zu vermeiden

 

Die Regelungen orientieren sich am aktuellen Gesetzblatt der Freien Hansestadt Bremen.

Ergänzende Stellungnahme und Appell

Kurz nach unserer letzten Stellungnahme wurden heute erneut drastische Einschränkungen für die kommenden Wochen beschlossen, die unter anderem jegliche sportliche Aktivitäten auf vereinseigenen und auch "öffentlichen" Geländen untersagen. Es ist ziemlich eindeutig, dass auch unser geliebter Sport davon betroffen ist. So schade und schmerzhaft es ist - gerade bei der aktuellen Wetterlage - umso wichtiger ist es, dass wir als Drehmoment uns auch weiterhin solidarisch zeigen und für unsere Gesellschaft einsetzen. Daher beziehen wir als Vorstand auch heute noch einmal ganz klar Stellung und appellieren an Vereinsmitglieder und alle anderen Spieler*Innen in unseren Kreisen: Nehmt die bundesweiten Anordnungen bitte ernst, handelt in dieser Situation vernünftig und verzichtet vorerst auf Verabredungen zum Discgolfen. Wir als Drehmoment haben ja bereits angekündigt, sämtliche Vereinsaktivitäten (bis auf die Verwaltung) zunächst einzustellen. Nun seid ihr gefragt, erwachsen, vernünftig und besonnen zu handeln. Je konsequenter es allen von uns gelingt, dies umzusetzen, desto mehr Menschen können wir womöglich helfen und desto schneller stehen wir am Ende auch wieder auf dem Platz. Wir stehen das gemeinsam durch!

Wichtige Mitteilung zum Thema Covid-19

Vermutlich werden die meisten von Euch die aktuelle Entwicklung rund um den Coronavirus bereits verfolgt haben. Ich denke, dass wir uns alle einig sind, dass Angst oder gar Panik ein schlechter Ratgeber in dieser Situation ist. Daher sollten wir uns grundsätzlich nicht verunsichern lassen und einen klaren Kopf bewahren.
Dennoch haben auch wir als Verein die Pflicht und die Verantwortung, auf die aktuellen Entwicklungen zu reagieren und unseren Teil zum Wohl und zum Schutz der Gesellschaft beizutragen. Auch wenn (glücklicherweise) der Großteil von uns vermutlich nicht zu den Risikogruppen zählt, so können wir dennoch als Träger fungieren und damit zur Verbreitung des Virus beitragen. Aus diesem Grund sprechen Regierung, Gesundheitsämter und u.a. mittlerweile sogar der Landessportbund klare Empfehlungen aus, nicht unbedingt notwendige (Sport)Veranstaltungen bis auf Weiteres einzustellen. Daher haben wir als Vorstand nun gemeinsam entschieden, ebenfalls dieser Empfehlung nachzukommen, in der Hoffnung, unseren Teil zur Eindämmung der Verbreitung von COVID-19 und damit zur Stabilisierung unseres Gesundheitssystems beitragen zu können.
Konkret bedeutet dies: Alle kommenden Veranstaltungen des Drehmoment werden mit sofortiger Wirkung abgesagt. Das betrifft unsere Jahreshauptvesammlung am kommenden Sonntag, die Bremen Series am Werdersee am 05.04. sowie unseren Stammtisch. Auch eine Ausgabe von Leihscheiben sollte - zumindest für größere Gruppen - erst einmal ausgesetzt werden. Was unser geplantes C-Turnier im Mai betrifft, so bleibt die weitere Entwicklung wohl erst einmal abzuwarten. Die meisten von Euch werden vermutlich schon mitbekommen haben, dass auch die German Tour von offizieller Seite zunächst eingestellt wurde. Wir werden den weiteren Verlauf beobachten und in engem Kontakt zu den angemeldeten Spieler/Innen stehen.
 
Bei Fragen sind Vorstand und Turnierdirektor gerne für Euch da. Zögert nicht, uns zu kontaktieren.
 
Bleibt gesund und munter!
 
Euer Vorstand

Lerne die Bremer Frisbee-Welt kennen! 4. und 5.4.20 am Werdersee - abgesagt

Bist du gerne draußen? Machst gerne mit aktiven Mitmenschen etwas Neues? Dann komm am ersten April Wochenende vorbei. Der Drehmoment Disc Golf Verein und DEINE MUDDER BREMEN, die Ultimate Abteilung von TV Eiche Horn laden ein zum Trainingstag.

Tolle sportliche und aktive Angebote erwartet dich rund um das DLRG Häuschen. Probiere verschiedene Scheibensportarten aus und finde heraus welches Frisbee Spiel zu dir am besten passt:

 

BEACH ULTIMATE, TRICKSHOT, DDC und DISC GOLF

 

Alle Angebote sind zum Mitmachen oder / und Zuschauen.

Von Samstag 4.4.20 ab 11:30 Uhr bis Sonntag. 5.4.20 18 Uhr

 

 

Es ist möglich und wird von Flugscheiben-Enthusiasten ausdrücklich empfohlen alle vier Angebote wahr zunehmen.

Du willst noch mehr Teamspirit? Dann melde dich an für die

 

MULTIPLE TEAM CHALLENGE für 2 Spieler/innen

mit DDC & TRICKSHOT & DISC GOLF

 

Alle Platzierungen werden addiert und für das jeweilige Team gewertet

BEACH ULTIMATE ( Samstag 11:00 bis 16:30)

 

Suchst du die körperliche und dynamische Herausforderung im Team?

Dann versuche es mit BEACH ULTIMATE. Dieses Mannschaftsspiel besticht durch Laufen, Werfen und Fangen. Es ist eine Mischung aus Handball und American Football aber ohne direktem Körperkontakt. Gespielt wird auf einem Feld mit zwei Endzonen, in der Endzone gefangen Scheiben bedeuten Punkte.

 

Wir veranstalten am Samstag, den 4.4. zwischen 11:00 und 16:30 Uhr ein BEACH ULTIMATE Hat-Schnupper-Turnier. Mit dabei: aktive Spieler/innen aus der 1. Liga von der Bremer Ultimate Abteilung DEINE MUDDER BREMEN von TV Eiche Horn.

Das Kennen-Lern-Event findet ab 12 Anmeldungen (2 Teams) statt. Da es nur ein Spielfeld gibt, ist das Startfeld auf 48 Personen (4 bzw 6 Teams) limitiert. Früh anmelden lohnt sich.

 

Wie geht BEACH ULTIMATE?

1)    Alle Interessierten treffen sich am Samstag um 11:00 zwischen DLRG Häuschen und Werdersee-Strand und werden in drei Könnenstufen eingeteilt: Neulinge (HOT), etwas Erfahrene (WARM) und diejenigen, die BEACH ULTIMATE gut können (COOL). Durch diese Aufteilung können wir bei der Teameinteilung eine ausgeglichene Leistung erreichen, so das wirklich alle Teilnehmenden mit und gegen ähnliche Leistungsstufen spielen. Ein Team sollte aus 7 - 10 Personen bestehen.

2)    Bis um 12 Uhr haben wir uns aus den eingeteilten Gruppen in verschieden Teams eingeteilt und fangen an in den Teams auf einem Feld zu spielen. Um einen guten Start zu ermöglichen machen wir gemeinsam ein paar einfache Übungsformen (Drills und Warmup). Danach hat jedes Team 3 Spiele (Round Robin bzw bei 6 Teams 2 Pools und Platzierung).

3)    Ab 12:45 geht das Schnupper Turnier mit Spielen auf 25 Minuten oder 10 Punkte los. Bei den 4-5 Spieler/innen auf dem Feld müssen immer alle drei Spielklassen vertreten sein. Nach jedem Punkt kann gewechselt werden.

4)    Um ca. 16:00 teilen wir die besten Spieler/innen (MVPs) in zwei Teams auf und wollen mit einem kurzen „Showgame“ den Beach Ultimate Teil beenden. Alternativ findet das Endspiel der zwei Teams mit den meisten ergatterten Punkten statt.

 

Mehr Infos und Regeln gibt es hier: http://beachultimate.org/beach-ultimate/ oder bei www.frisbeesportverband.de

 

Was muss ich für BEACH ULTIMATE mitbringen?

Wir spielen ohne Turn- oder Laufschuhe auf dem Sand. Bringe eine oder zwei Sporthosen mit und mindestens ein helles und ein dunkles Oberteil / T-Shirt und am besten auch ein Handtuch. Snacks und etwas zu Trinken sind in der Startgebühr von 3 € pP unter 18 Jahren und 5 € pP ab 18 Jahren enthalten. Du benötigst eine aktuelle Haftpflicht Versicherung. Wenn du minderjährig bist, solltest du eine Aufsichtsperson mitbringen.

 

Wo kann ich mich für BEACH ULTIMATE anmelden?

Schreibe eine email

an jan.baess@nordisc.de mit deine Namen und dem Vermerk „Ich möchte am Samstag den 4.4. BEACH ULTIMATE ausprobieren und beim Hat Turnier mitspielen“. Du bekommst dann eine Antwortmail mit der Kontoverbindung wohin du dann die Startgebühr überweist.

Am besten gibst du noch deine Leistungsklasse von hot bis cool an (siehe 1), dann haben wir es einfacher uns einzuteilen.

Du kannst auch spontan vor Ort vorbei kommen und schauen, ob wir für dich noch einen Platz finden. Allerdings kostet es dich dann auch 5 €.

Wenn du das Overall-Scheibenspaß-Wochenende-Paket für 12 € pP buchst, kannst du überall an den Start gehen.

 

Kann ich bei BEACH ULTIMATE etwas gewinnen?

Ja, ein neues Miteinander. Du spielst mit aktiven Menschen die du vorher noch nicht kanntest und ihr verfolgt ein gemeinsames Ziel: viele schöne Würfe die gefangen werden, viele Punkte und jede Menge Spaß und Action.

 

Joel Silver ist der Namensgeber von Ultimate. Er bezeichnete es schlicht als das ultimative Spiel.

TRICKSHOT (Samstag 12 bis 18 Uhr, Sonntag 10 bis 18 Uhr)

 

Du möchtest herausfinden was du mit einer Scheibe so alles machen kannst? Du magst Minigolf mit den kniffeligen Hindernissen und wirfst gerne aber fängst und läufst nicht so gerne?

 

Dann versuche es mit TRICKSHOT. Eine kleine mobile Anlage mit sechs verschiedenen Aufgaben erwartet dich. Erspiele dir deinen persönlichen Highscore und vergleiche den mit deinen Freunden und deiner Familie.

Eine Runde dauert zwischen 10 und 30 Minuten aber du kannst sie auch mehrmals mit verschiedenen Wurftechniken spielen und dadurch neue Fähigkeiten üben und erlernen.

Es sind erfahrene Guides vor Ort die den einen oder anderen Trick zum Ausprobieren und Nachmachen verraten.

 

Wie geht TRICKSHOT?

TRICKSHOT funktioniert nach de gleichen Prinzip wie Ball Golf oder Minigolf. Die Bahnen haben unterschiedliche Aufgaben oder Hindernisse. Ziel ist es mit so wenig wie möglich Würfen die Spielscheibe vom Abwurfpunkt zum Zielpunkt zu bringen. Wer am meisten Spass auf der Runde  hat gewinnt und wer am Ende der Runde die wenigsten Würfe benötigt hat gewinnt die Runde.

 

Mehr Infos gibt es hier: www.trickshot.de

 

 

Was muss ich für TRICKSHOT mitbringen?

Zum Spielen benötigst du bequeme Kleidung in der du dich bewegen kannst.

Du benötigst eine aktuelle Haftpflicht Versicherung. Wenn du minderjährig bist, solltest du eine Aufsichtsperson mitbringen.

 

 

Wo kann ich mich für TRICKSHOT anmelden?

Schreibe eine email

an jan.baess@nordisc.de mit deinem/n Namen und dem Vermerk „Ich/Wir möchte/n am Werdersee TRICKSHOT spielen“. Du bekommst dann eine Antwortmail mit der Kontoverbindung wohin du dann deine Startgebühr überweisen kannst.  Wenn du als Zweierteam bei der MULTIPLE TEAM CHALLENGE mitmachen möchtest vermerkst du das bei der Anmeldung mit „MTC+teamname“.

 

Kosten TRICKSHOT:

Eine Runde pro Person: 2 €

Tageskarte pro Person: 5 €

Familenkarte / 4 Personen Karte, eine Runde: 7 €

Familenkarte / 4 Personen Karte, ein Tag: 15 €

Familenkarte / 4 Personen Karte, zwei Tage 20 €

 

Leihscheiben gibts es vor Ort gegen Pfand.

 

Wenn du das Overall-Scheibenspaß-Wochenende-Paket für 12 € p/P buchst kannst du überall an den Start gehen. Falls du also bei den anderen Frisbee-Sport-Angeboten angemeldet bist, ist TRICKSHOT kostenfrei.

Für die MULTIPLE TEAM CHALLENGE benötigt das Team 2 gewertete Runden Trickshot.

 

 

Kann ich bei TRICKSHOT etwas gewinnen?

Ja ein neues Gefühl für deine Scheibe und ein paar neue Fertigkeiten. Die Tagessieger am Samstag dürfen am Sonntag noch einmal mitspielen und auch beim DISC GOLF mitmachen.

Außerdem bekommen die Tagessieger einen DISC GOLF Gruppen-Schnupperkurs-Gutschein im Wert von 180 € für bis zu 10 Personen von NORDISC.

 

Trickshot und Frisbee passen gut zusammen, das zeigt sich nicht nur bei Brodie Smith und Simon Lizotte besonders gut.

DDC (Samstag von 16 bis 19 Uhr)

 

Du magst Beach-Volleyball oder findest Tennis oder Tischtennis am besten als Doppel. Du bist reaktionsschnell und für taktische Kniffe offen. Du möchtest mit etwas leichteren Scheiben spielen, kannst fangen und werfen? Dann probiere es mit der Königinnen* Disziplin DDC.

 

Wie geht DDC?

Zwei Teams aus je zwei Personen stehen sich in zwei quadratischen Feldern a 13m Seitenlänge mit 17m Abstand zueinander gegenüber. Gespielt mit DDC Scheiben, dem Wham-O Mold 23, oder 23B, die sind etwas kleiner und leichter als ULTIMATE Scheiben und nicht so kompakt wie DISC GOLF Putter. Der Anwurf der beiden Teams muss zu jedem neuen Punkt auf Kommando gleichzeitig erfolgen, danach kann sich frei bewegt und geworfen werden.

 

Genauerer Regeln gibt es hier: http://www.doubledisccourt.de/regeln/

 

Wir spielen einen Satz auf 13 Punkte in den Vorrunden und einen Gewinnsatz auf 17 Punkte in den Platzierungsspielen. Es wird einen Center-Court geben und je nach Bedarf ein oder mehrere weitere Felder.

 

Was muss ich für DDC mitbringen?

Zum Spielen benötigst du bequeme Kleidung in der du dich bewegen kannst. Wenn du DDC Scheiben hast, bringe die gerne mit. Wenn du eine/n Partner/in hast bringe die/den mit. Alternativ bekommst du eine/n Spielpartnerin.

Du benötigst eine aktuelle Haftpflicht Versicherung. Wenn du minderjährig bist, solltest du eine Aufsichtsperson mitbringen.

 

Wo kann ich mich für DDC anmelden?

Schreibe eine email

an jan.baess@nordisc.de mit deinem/n Namen und dem Vermerk „Ich/Wir möchte/n am Werdersee DDC spielen“. Du bekommst dann eine Antwortmail mit der Kontoverbindung wohin du dann deine Startgebühr überweisen kannst.

 

Kosten DDC:

Pro Team 5 €, dafür sind Snacks und Getränke inklusive.

Wenn du das Overall-Scheibenspaß-Wochenende-Paket für 12 € p/P buchst kannst du überall an den Start gehen. Wenn du als Zweierteam bei der MULTIPLE TEAM CHALLENGE mitmachen möchtest vermerkst du das bei der Anmeldung mit „MTC+teamname“

 

Kann ich bei DDC etwas gewinnen?

Ja ein neues Gefühl für Flugscheiben und ein paar neue Fertigkeiten. Wenn du bei der Overall Team Challenge mitmachst kannst du Punkte bzw Platzierungen hierfür gewinnen.

 

* John Kirkland eine Legende des Frisbee Sports bezeichnet DDC als „Queen of disc sports“.

 

 

DISC GOLF (Sonntag von 9:30 bis 16 Uhr mit TRICKSHOT bis 18 Uhr )

 

Du schaust gerne dem Flug deiner Scheibe hinterher und möchtest gerne längere Bahnen spielen? Du wirfst lieber als du fängst und kannst auch für etwa 3,5 Stunden Spass damit haben?

Dann probieren es mit DISC GOLF.

 

Wie geht DISC GOLF und DISC GOLF XL?

Du spielst nach dem ersten Wurf vom Abwurfpunkt immer von der Stelle weiter, an der dein letzter Wurf gelandet ist, bis du deine Scheibe in den Zielkorb geworfen hast. Wer am wenigsten Würfe benötigt ist dabei am besten.

Am Werdersee werden Vormittags 23 ( 2x11 plus 1) Bahnen gespielt und nachmittags 13 (1x11 plus 2x1) Bahnen. Zur Mittagspause lädt der Drehmoment zum Grillen ein, dafür kannst du gerne etwas für das Buffet beitragen.

 

Nach der dritten Runde wird der Kurs wieder abgebaut. Die letzten Bahnen sind bei der Zentrale am DLRG Häuschen. Dort wo auch die Reste des Buffets locken.

 

DISC GOLF XL

Nach dem alle Spieler/innen ihre 36 Bahnen gespielt haben gibt es eine gemeinsamen CTP (Closest to the Pin) vom Steg aka „Schlag den Stegman“.

Danach geht es für die DISC GOLF XL und die MULTIPLE TEAM CHALLENGE weiter zu einer oder zwei Runde/n TRICKSHOT.

 

 

Was muss ich für DISC GOLF mitbringen?

Du benötigst mindestens eine Scheibe und Kleidung in der du dich gut bewegen kannst und auch mal in die Büsche steigen kannst um nach einem möglicherweise verunglückten Wurf von dort weiter zu spielen, oder die Scheibe zurück zu holen.

Du benötigst eine aktuelle Haftpflicht Versicherung. Wenn du minderjährig bist, solltest du eine Aufsichtsperson mitbringen.

 

Leihscheiben gibts es vor Ort gegen Pfand. Wenn du einen Korb mitbringen kannst sag bitte im Vorfeld bescheid.

 

Wo kann ich mich für DISC GOLF und  DISC GOLF XL anmelden?

Schreibe eine email

an jan.baess@nordisc.de mit deinem/n Namen und dem Vermerk „Ich/Wir möchte/n am Werdersee DISC GOLF /  DISC GOLF XL spielen“. Du bekommst dann eine Antwortmail mit der Kontoverbindung wohin du dann deine Startgebühr überweisen kannst.

 

Kosten DISC GOLF und  DISC GOLF XL

Startgebühr 2 (Drehmoment) bzw 3 € pro Person (und gerne einen Beitrag für das Buffet) ggf plus Ace pool 1€

 

Wenn du das Overall-Scheibenspaß-Wochenende-Paket für 12 € p/P buchst kannst du überall an den Start gehen. Wenn du als Zweierteam bei der MULTIPLE TEAM CHALLENGE mitmachen möchtest vermerkst du das bei der Anmeldung mit „MTC + …“ und dem Namen deinem/r Partner/in bzw Teamnamen.

 

Kann ich bei DISC GOLF und  DISC GOLF XL etwas gewinnen?

Ja, du erlebst wie einfach es ist mit mobilen Körben einen tollen Parcours zu spielen.

Wenn du bei der MULTIPLE TEAM CHALLENGE mitmachst, kannst du Punkte bzw Platzierungen hierfür gewinnen. Wenn du beim Ace-Pool einen Euro einzahlst, kannst du den Ace-Pool gewinnen und den vom letzten Turnier dazu! Wenn du beim CTP mitmachst, kannst du den CTP Preis gewinnen. 

 

„Disc Golf hat alles: Zielwerfen, Freestyle, Weitwurf. Es ist der beste Sport den ich kenne.“

                                                                                                 „Crazy“ John Brooks

 

Scorecard - Download
Scorecard - Download
Parcours in Habenhausen
Parcours in Habenhausen
Parcours im Weseruferpark
Parcours im Weseruferpark
Bahnengalerien
Bahnengalerien
Nationale Turniere - GT-Online
Nationale Turniere - GT-Online
Disc Golf Parcours in Deutschland
Disc Golf Parcours in Deutschland
Kontakt!
Kontakt!